Advertisement

Die Buchhaltung im System des Rechnungswesens der Unternehmung

  • Werner Engelhardt
  • Hans Raffée
Chapter

Zusammenfassung

Das Rechnungswesen gewinnt für die Unternehmungen ständig an Bedeutimg. Dafür sind verschiedene Gründe maßgebend. Zum einen führt das Wachstum der Unternehmungen zu einer abnehmenden Überschaubarkeit betrieblicher Zusammenhänge, so daß eine zahlenmäßige Durchdringung der Betriebsstruktur und des Betriebsprozesses in besonderem Maße notwendig wird. Die „Okularkontrolle“ des seine Unternehmung überblickenden Inhabers eines Kleinbetriebes genügt den Anforderungen des modernen Wirtschaftslebens nur noch in seltenen Fällen. Auch die zunehmende Verflechtung der Wirtschaft trägt dazu bei, eine rechenhafte Übersicht über die rechtlichen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den Unternehmungen erforderlich werden zu lassen. Ferner verlangt auch der in vielen Fällen komplizierter werdende Leistungserstellungsprozeß eine genaue zahlenmäßige Erfassung und quantifizierende Planung, für die das Rechnungswesen unentbehrlich ist. Schließlich sind die Anforderungen,“ die von außen, z. B. vom Fiskus, an die Unternehmungen herangetragen werden, ohne ein ausgebautes Rechnungswesen nicht erfüllbar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  • Werner Engelhardt
  • Hans Raffée

There are no affiliations available

Personalised recommendations