Advertisement

Fach- und andere Idioten. Über Verantwortung in der wissenschaftlich-technischen Zivilisation

  • Hermann Lübbe
Chapter

Zusammenfassung

Unsere wissenschaftlich-technische Zivilisation ist ersichtlich dabei, sich von sich selbst emotional zu distanzieren. Ein Indiz dieses Vorgangs ist, beispielsweise, die zuerst in den USA diagnostizierte neue Wissenschaftsfeindschaft. „Hostility against sciences increases“ war dort als Zeitungsschlagzeile zu lesen, und ein bekannter Taschenbuchbestseller mit dem dramatischen Titel „What is Science for? “ zeigt uns auf dem Titelblatt einen weißbekittelten Schädlingsbekämpfer inmitten todesgrauer Wüstenlandschaft. Analog betätigen sich heute auch bei uns Futurologen, die noch im Beginn der sechziger Jahre die technologische Zukunft, die, heller als tausend Sonnen, schon begonnen habe, enthusiastisch begrüßt hatten, heute als Kassandren, die vor dem Anbruch des Atomstaats warnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1981

Authors and Affiliations

  • Hermann Lübbe

There are no affiliations available

Personalised recommendations