Advertisement

Fragestellungen

  • Gerd Albrecht
  • Ulrich Allwardt
  • Peter Uhlig
  • Erich Weinreuter
Chapter

Zusammenfassung

Prinzipiell sind die in A.8 genannten drei Fragestellungen zu unterscheiden, die sich (im kommunikationstheoretischen Sinne und also unter Einbezug der jeweiligen gesellschaftlichen Situation) auf
  • die Sender,

  • die Aussage bzw. das Medium,

  • die Empfänger

beziehen (A. 1–2) (27). Für ein möglichst vollständiges und sachgemäßes Erfassen eines Filmes oder einer Sendung sind daraus angemessene Teilfragen zu entwickeln (Kategorien und Indikatoren (A. 3–9) (28). Denn die grundsätzlichen Fragestellungen (A.8) müssen je nach
  • Zweck der Analyse (A. 3)

  • Teilnehmern und ihren Interessen (A. 4–5)

  • didaktischen Zielen (A. 6–7)

  • Film bzw. Sendung (A. 8)

unterschiedlich aufgeschlüsselt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Opladen 1979

Authors and Affiliations

  • Gerd Albrecht
  • Ulrich Allwardt
  • Peter Uhlig
  • Erich Weinreuter

There are no affiliations available

Personalised recommendations