Advertisement

Das verweigerte Recht auf Zwangsbehandlung — oder: Der Strafvollzug, das Gesundheitssystem und die Drogenabhängigen

  • Wolfgang Werdenich

Zusammenfassung

Im folgenden geht es um den Vollzug der vorbeugenden Maßnahme nach § 22 StGB, also urn den Vollzug an sogenannten entwöhnungsbedürftigen Rechtsbrechern, sowie überhaupt um die rechtlichen Regelungen des Umgangs mit Drogenabhängigen in Österreich. Der Vollzug der Maßnahme nach § 22 StGB an männlichen Untergebrachten geschieht in der Sonderanstalt Wien-Favoriten. Die Anstalt verfügt im Augenblick über 80 Plätze, davon 70 in der Hauptanstalt und 12 in Münchendorf, einer als Außenstelle geführten Therapiestation mit kleinem Gartenbetrieb. Ein Ausbau auf 110 Plätze ist in Planung. Gearbeitet wird nach einem gruppen- und sozialtherapeutischen Konzept, bei dem als Grundstruktur gilt, daß die Teilnahme an Therapiegruppen und Arbeit Pflicht ist und daß der Gebrauch von Suchtmitteln während der Anhaltung nicht toleriert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1984

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Werdenich

There are no affiliations available

Personalised recommendations