Advertisement

Die Bestimmung der Marktposition

  • Heinz Nagtegaal
Chapter
  • 42 Downloads

Zusammenfassung

Kein Unternehmen ist frei in der Bestimmung der von ihm angestrebten Marktposition. Mit Ausnahme von Neugründungen besitzen bestehende Unternehmen durch den sie umgebenden Datenrahmen kurz- und mittelfristig nur begrenzte Freiheiten bei der Bestimmung der Unternehmensziele. Der Einsatz des Marketing-Mix dient dann mittel-und vor allem langfristig der Veränderung dieses Datenrahmens zur besseren Erreichung oder zur Neuformulierung von Unternehmenszielen. Ein bestehendes Unternehmen mußdie Marktfakten akzeptieren, wobei es gleichzeitig versucht, durch den Einsatz seiner Mittel sie zu verandern. Ein bestehendes Unternehmen ist festgelegt durch:
  1. 1.

    den Produktionsort, die Produktionsmittel, den Produktionsprozeß,

     
  2. 2.

    die Vertriebskanäle,

     
  3. 3.

    Verträge mit Lieferanten von Rohstoffen, Kapital, mit Arbeitern und Angestellten,

     
  4. 4.

    ganz bestimmte Vorstellungen der Kunden über das Unternehmen und seine Güter.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1974

Authors and Affiliations

  • Heinz Nagtegaal

There are no affiliations available

Personalised recommendations