Advertisement

Ingenieure als Betriebsräte und Betriebsräte als Ingenieure

  • Birgit Volmerg

Zusammenfassung

Ingenieure, die der Technikentwicklung kritisch gegenüberstehen und aus diesem Grund gewerkschaftlich organisiert sind, übernehmen in ihren Betrieben häufig auch Interessenvertretungsfunktionen. So waren ein großer Teil der Gesprächspartner in den gewerkschaftlich orientierten Gruppen unseres Forschungsprojekts zugleich auch Betriebsräte in der Firma, in der sie als Entwickler, als Berater oder in der Planung und Anwendung informationstechnischer Systeme arbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Aufgrund der fachlich-technischen Fundierung lassen sich die hier zusammengetragenen Erfahrungen der Ingenieur-Betriebsräte nicht auf die Betriebsratspraxis verallgemeinern.Google Scholar
  2. 2.
    In einer Studie über die Situation der Betriebsräte in der Maschinenbaubranche kommt Hildebrandt zu dem Ergebnis, daß das Problem mangelnder Informierung durch die Firmenleitung eher ein Problem der Betriebsräte selbst ist, die vorhandene, im Betriebsverfassungsgesetz vorgesehene Möglichkeiten nicht nutzten. Vgl. Hildebrandt (1987).Google Scholar
  3. 3.
    gemeint ist: im Rahmen einer langfristigen Strategie der Verkoppelung von CAD und CAM in einer automatisierten Fertigung.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Birgit Volmerg

There are no affiliations available

Personalised recommendations