Advertisement

Fallbericht Bürgeramt

  • Peter Mambrey
  • Rheinhard Oppermann
  • August Tepper

Zusammenfassung

Seit Herbst 1980 führen die Stadt Unna und die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung gemeinsam das Projekt Bürgeramt durch. Ziel dieses Projektes ist die exemplarische Neuordnung der kommunalen Verwaltungsstrukturen; aus der Sicht des Bürgers und seiner Anliegen zusammengehörende Verwaltungsabläufe sollen in einem einzigen Amt zusammengefaßt werden. Die übliche Bündelung gleichartiger Verrichtungen wird zugunsten einer projektartigen Verwaltungsorganisation aufgegeben, das Bürgeramt hat sowohl für Verwaltungsfachleute wie für Gewerkschaften eine besondere Bedeutung als Modellvorhaben. Das Projekt hat mit der Konzipierung dieses Bürgeramtes die Ziele „Gestaltung und Erprobung eines Verfahrens partizipativer Systementwicklung“ und „Analyse der Auswirkungen auf die Betroffenen“ verbunden (vgl. Dunker/Noltemeier 1985, 0-2f.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1986

Authors and Affiliations

  • Peter Mambrey
  • Rheinhard Oppermann
  • August Tepper

There are no affiliations available

Personalised recommendations