Advertisement

Reelle Räume mit Skalarprodukt

  • Rolf Walter

Zusammenfassung

Die Vektorräume, die in den Anwendungen und in anderen Gebieten der Mathematik auftreten, besitzen meistens eine Zusatzstruktur metrischer oder topologischer Natur, so daß man Längen oder Umgebungen von Vektoren zur Verfügung hat (was in einem „nackten“ Vektorraum nicht der Fall ist). Wir behandeln hier die Zusatzstruktur „Skalarprodukt“. Euklidische Vektorräume, die in 0.3 motiviert wurden, sind z.B. reelle Vektorräume mit einem positiv definiten Skalarprodukt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Rolf Walter
    • 1
  1. 1.Mathematik VII-DifferentialgeometrieUniversität DortmundDortmundGermany

Personalised recommendations