Advertisement

Fehlzeiten als Ursache von Arbeitszeitverkürzungen — Ergebnisse einer Repräsentativ-Erhebung

  • Heinz Salowsky

Zusammenfassung

Das gesamtwirtschaftliche Arbeitsvolumen, also die Zahl der pro Jahr von allen Erwerbstätigen geleisteten Arbeitsstunden, geht seit Jahren in allen Industrieländern tendenziell zurück. Während sich die Abnahme des Arbeitsvolumens in der Bundesrepublik Deutschland ab 1973 in erster Linie auf den Beschäftigungsrückgang zurückführen läßt, war der Hauptgrund in den davorliegenden Jahren die Verkürzung der Arbeitszeit — zum einen die Verkürzung der Wochenarbeitszeit (die 40-Stunden- Woche gilt nahezu für alle Wirtschaftsbereiche), zum anderen in Form der Urlaubsverlängerung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1983

Authors and Affiliations

  • Heinz Salowsky

There are no affiliations available

Personalised recommendations