Advertisement

Thesen zu Basiswerturteilen der Marketing-Wissenschaft

  • Hans Raffée
  • Günter Specht
Chapter

Zusammenfassung

Wissenschaftliche Tätigkeit innerhalb wie außerhalb der Institution Wissenschaft setzt Entscheidungen darüber voraus, was mit welcher Zielrichtung und mit welchen Methoden erforscht und ggf. gelehrt werden soll. Diese Entscheidungen sind Werturteile, und zwar in der Terminologie Alberts — Werturteile im Basisbereich1), normative Aussagen also, die die Basis wissenschaftlicher Tätigkeit bilden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Hill, W., Marketing, Band I, Bern und Stuttgart 1971, S. 36.Google Scholar
  2. 2).
    Bidlingmaier, J., Marketing, Band I, Reinbek bei Hamburg 1973, S. 13.Google Scholar
  3. 1).
    Nieschlag, R., Dichtl., E. und Hörschgen, H., Marketing, 5. Aufl., Berlin 1972, S. 43.Google Scholar
  4. 2).
    Dawson, L. M., The Human Concept: New Philosophy for Business, Business Horizons 12 (1969) 4, S. 29 ff.; vgl. auch: derselbe, Marketing Science in the Age of Aquarius, Journal of Marketing 35 (1971) 7, S. 66 ff.CrossRefGoogle Scholar
  5. 2).
    Kotler, Ph., A Generic Concept of Marketing, Journal of Marketing 36 (1972) 4, S. 46 ff. Ebenda, S. 48.Google Scholar
  6. 4).
    Ebenda, S. 48 und derselbe, Marketing-Management, Übersetzung der 2. Aufl., Stuttgart 1974, S. 866 f.Google Scholar
  7. 1).
    Luck, D. J., Broadening the Concept of Marketing - Too Far, Journal of Marketing 33 (1969) 7, S. 53 ff., hier S. 53 f.CrossRefGoogle Scholar
  8. 1).
    Vgl. Specht, G., Marketing Management und Qualität des Lebens, Stuttgart 1974.Google Scholar
  9. 2).
    Vgl. z. B. Wellmer, A., Kritische Gesellschaftstheorie und Positivismus, 2. Aufl., Frankfurt am Main 1969, S. 19; Habermas J., Erkenntnis und Interesse, Frankfurt am Main 1973, S. 400.Google Scholar
  10. 3).
    Anders Wöhe, G., Einführung in die Allgemeine Betriebswirt-schaftslehre, 11. Aufl., München 1973, S. 42.Google Scholar
  11. 1).
    Vgl. Bartels, R., Marketing Theory and Metatheory, Journal of Marketing 31 (1967) 1, S. 20 ff.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Dr. Gabler-Verlag, Wiesbaden 1975

Authors and Affiliations

  • Hans Raffée
    • 1
  • Günter Specht
    • 1
  1. 1.MannheimDeutschland

Personalised recommendations