Advertisement

Ausblick

  • Gerhard Pelzel
Chapter

Zusammenfassung

In dem Maße, wie die Betriebsabrechnung tabellarisch durchgeführt wurde, verlor der Kontenrahmen für die Kosten- und Leistungsrechnung an Bedeutung, mit der Folge, daß die in den 10 Kontenklassen befindlichen Kontengruppen nur zu einem geringen Teil belegt sind. So fielen die Klassen 5 und 6 als Konten-Sammelbecken für die Kostenstellenrechnung völlig weg, und ein großer Teil der Kontengruppen 7 und 8 wurden nicht mehr benötigt. Für die EDV-mäßige Abrechnung behielten diese wegfallenden Kontenklassen bzw. Kontengruppen lediglich die Ordnungsmerkmalsfunktion der Kontennumerierung.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 1975

Authors and Affiliations

  • Gerhard Pelzel

There are no affiliations available

Personalised recommendations