Advertisement

Zerspantechnik pp 215-302 | Cite as

Schleifen

  • Eberhard Paucksch

Zusammenfassung

Schleifen ist Spanen mit einer Vielzahl von unregelmäßig geformten Schneiden. Die Schneiden sind die Spitzen und Kanten der Schleifkörner aus natürlichen oder synthetischen Schleifmitteln, die in einem Werkzeug, der Schleifscheibe oder dem Schleifband, fest eingebunden sind. Die Bearbeitung erfolgt mit großer Schnittgeschwindigkeit (20 bis 100 m/s). Sie erzeugt viele kleine Spuren neben- undübereinander auf der Werkstückoberfläche, in denen der Werkstoff verformt und abgetragen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Eberhard Paucksch
    • 1
  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations