Advertisement

Multi-Media — die Marketing-Kommunikation der Zukunft?

  • Reinhard Hünerberg
  • Birgit Kulla

Zusammenfassung

Multi-Media wird heute häufig als revolutionäre Form der Kommunikation angesehen, der die Zukunft gehört. Am Anfang neuer Entwicklungen fällt es in der Regel schwer, deren tatsächlichen Stellenwert einzuschätzen. Zwischen völliger Verkennung der Bedeutung von Innovationen und euphorischer Überhöhung des tatsächlichen Potentials von Entwicklungen liegt ein weites Feld von Fehleinschätzungen und Fehlprognosen. Multi-Media könnte ein weiteres Beispiel hierfür sein. Die Chance eines neuen Wachstumsmarktes und das daraus folgende Interesse kommerzieller Entwickler stellt einen “Angebotspush” dar, der nicht unbedingt einem “Nachfragepull” entsprechen muß. Um diese Frage zu entscheiden, ist die grundsätzliche Bedeutung von Kommunikation zu analysieren. Dieser abschließende Beitrag zu Multi-Media und Marketing geht daher zunächst auf die Geschichte der durch Medien unterstützten Marketing-Kommunikation ein. Dabei wird sich zeigen, daß bestimmte Zeiten bestimmte Medien hervorgebracht haben, von denen einige über Jahrzehnte, wenn nicht gar über Jahrhunderte hinweg bestehen konnten, wogegen andere entweder schon lange gar nicht mehr oder nicht mehr zu ihren urspünglichen Zwecken eingesetzt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berndt, R./ Hermanns, A. (1993): Handbuch Marketing Kommunikation, Wiesbaden 1993Google Scholar
  2. Fantapie Altobelli, Claudia (1993): Die “NeuenMedien“ als Werbeträger, in: Berndt, R./ Hermanns, A.: Handbuch Marketing Kommunikation, Wiesbaden 1993Google Scholar
  3. Förster, H.-P./ Zwernemann, M.(1993): MultiMedia. Die Evolution der Sinne, Neuwied u.a.1993Google Scholar
  4. Müller, R. (1983): Geschichte Beleg Nr. 24: Frühe Vorläufer heutiger Markenartikel, in: Marketing Journal Nr. 1/83, S.77Google Scholar
  5. Müller, R.: Geschichte. Beleg Nr. 52 (1988): Vielfältige Insertion schon im 18. Jahrhundert, in: Marketing Journal Nr. 2/88, S. 201Google Scholar
  6. Osterwalder, H.U. (1994): Kampf der Giganten - Trends + Signale Multimedia, in: manager magazin, Heft 5/1994, S.77Google Scholar
  7. o.V. (1993): multi Media Nr. 12/93, S. 3Google Scholar
  8. o.V. (1994): Kein Interesse an alektronischer Zeitung, in: POS, Juni 1994, S.3Google Scholar
  9. o.V. (1994): Kampf der Giganten, in: manager magazin, H. 5, 1994, S. 84Google Scholar
  10. Reinhardt, D. (1993): Von der Reklame zum Marketing. Geschichte der Wirtschaftswerbung, Berlin 1993Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Reinhard Hünerberg
  • Birgit Kulla

There are no affiliations available

Personalised recommendations