Advertisement

Kritisches Resümee

  • Christoph A. Butz

Zusammenfassung

Die Kritik an der Modellierung der finanzwirtschaftlichen Wirkungen einer Unternehmensakquisition im vorigen Kapitel soll sich nachfolgend auf wenige zentrale Aspekte konzentrieren. Auf eine Wiederholung der jeweils an gegebener Stelle genannten möglichen Einwände gegen einzelne Annahmen wird verzichtet; so ließe sich beispielsweise in epischer Breite das Für und Wider der Normalverteilungsannahme in Abschnitt IV 2.2 erörtern, sie bliebe dennoch, was sie ist: eine Zweckmäßigkeitsentscheidung, die als solche nicht „falsch“ oder „richtig“ genannt werden kann.1

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Christoph A. Butz

There are no affiliations available

Personalised recommendations