Derivative Finanzinstrumente und Risikomanagement

  • Albert Seidl

Zusammenfassung

Ein derivatives Instrument kann recht allgemein als ein Vertrag beschrieben werden, dessen Wert vom Wert eines zugrundeliegenden Basisobjekts abhängt34. Derivative Instrumente sind somit — wie der Name schon sagt — von anderen Instrumenten abgeleitete Produkte35. Das zugrundeliegende Basisobjekt wird daher auch als “Basiswert”36 oder “Grundgeschäft”37 bezeichnet bzw. — aus dem Englischen stammend — als “Underlying Variable” oder kurz als “Underlying”38.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Albert Seidl

There are no affiliations available

Personalised recommendations