Advertisement

Einleitung

  • Éva Hédervári
Chapter
  • 68 Downloads

Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit geht es um die Analyse “dyadischer Interaktion” zwischen Mutter und Kind. Die “dyadische Interaktion” wird in den Sozialwissenschaften als Prototyp sozialer Interaktionen betrachtet (vgl. Oswald 1983, 1984). Das Forschungsinteresse von Wissenschaftlern im Bereich der Frühsozialisation liegt seit etwa dreißig Jahren nicht mehr schwerpunktmäßig auf der Bedeutung der Mutter als “biologischer Mutter”, sondern auf ihrer Funktion als Hauptbezugsperson für das Kind in unserer Gesellschaft. Wenn ich in meinen Ausführungen von Müttern spreche, meine ich somit nicht allein die biologische Mutter, sondern Mutterfiguren, d. h. im übertragenen Sinne auch Väter oder andere für das Kind primäre Bezugspersonen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Éva Hédervári

There are no affiliations available

Personalised recommendations