Advertisement

Sanierungsszenarien für eine Altablagerung auf der Grundlage einer Intensiverkundung des Deponiekörpers

  • Udo Schmidt
  • Friedrich Tönjes
  • Henning Hoins

Zusammenfassung

Nachfolgend werden die Ergebnisse der Intensiverkundung einer Altablagerung zur Aufstellung des Sanierungskonzeptes im Überblick vorgestellt. Grundlage dieser Arbeit sind die Ergebnisse der Phase 1 des FuE-Vorhabens “Modellhafte Sanierung der Altablagerung Stade-Riensförde”. Einzelheiten, insbesondere zur Methodik der Untersuchungen, zur geologisch-hydrogeologischen Standortsituation, zur statistischen Auswertung und räumlichen Verteilung der Schadstoffe in der Altlast, sind IHP (1993) zu entnehmen.

Verwendete Abkürzungen

AOX

Adsorbierbare organisch gebundene Halogene

AM

Arithmetischer Mittelwert

BSB

Biologischer Sauerstoffbedarf

CSB

Chemischer Sauerstoffbedarf

DOC

Gelöster organischer Kohlenstoff (dissolved organic carbon)

EOX

Extrahierbare organisch gebundene Halogene

GC

Gaschromatograph

GOK

Geländeoberkante

HCB

Hexachlorbenzol

Max

Maximalwert

Md

Medianwert

Min

Kleinster Wert

MKW

Mineralöl-Kohlenwasserstoffe

MS

Massenspektrometer

KW

Kohlenwasserstoffe

PAK

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe

PCB

Polychlorierte Biphenyle

S

Standardabweichung

TS

Trockensubstanz

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Grube, F., 1957: Das Oberflächenbild der Salzstöcke Elmshorn, Lägerdorf (Holstein) und Stade (Niedersachsen).- Mittl. geol. Staatsinst. Hamburg, 26, 5–22.Google Scholar
  2. Haack, W., 1936: Das Salzgebirge von Stade in Nordhannover, ein Rotlie gend-Zechstein-Salzstock.- Jb. Preuß. geol. Landesanst., 56 (9135), 672–711.Google Scholar
  3. Hofrichter, E., 1967: Subrosion und Bodensenken am Salzstock von Stade.- Geol. Jb., 84, 327–340.Google Scholar
  4. Hoins, H., F. Tönjes & U. Schmidt, 1992: Geoelektrische Untersuchungen auf der Altablagerung Stade-Riensförde im Rahmen eines F+E-Programms zur Lokalisierung von Kontaminationsschwerpunkten. — Korrespondenz Abwasser, 10, 1522–1526.Google Scholar
  5. IFAH (Institut Für Angewandte Hydrogeolgie), 1989: Gefähr dungs-abschätzung Deponie Riensförde — Teil: Geologie/Hydrogeologie.- Gutachten (unveröffentl.), Garbsen.Google Scholar
  6. IHP (Ingenieurbüro PROF. DR.-ING. Hoins + Partner), 1989: Gefahren-abschätzung für die Altdeponie Riensförde — Teil 2: Abschlußbericht.- Gutachten (unveröffentl.), Stade.Google Scholar
  7. IHP (Ingenieurbüro PROF. DR.-ING. Hoins + Partner), 1991: Sanierung der Altdeponie Stade-Riensförde — Planung des Erkundungsprogramms.- Bericht (unveröffentl.), Stade.Google Scholar
  8. IHP (Ingenieurbüro PROF. DR.-INH. Hoins + Partner), 1993: Modellhafte Sanierung der Altablagerung Stade-Riensförde (Phase 1) — Ergebnisbericht.- Gutachten (unveröffentl.), StadeGoogle Scholar
  9. Kerndorff, H., V. Brill, R. Schleyer, P. Friesel & G. Milde, 1985: Erfassung grundwassergefährdender Altablagerungen — Ergebnisse hydrogeochemischer Untersuchungen.- WaBoLu-Hefte 5/1985, Institut für Wasser-, Boden- und Lufthygiene des Bundesgesundheitsamtes, Berlin, pp. 175.Google Scholar
  10. Tönjes, F. & H. Hoins, 1991: Sanierungskonzeption für die Deponie Riensfö;rde.- Altlastentage Hannover, 1991, Tagungsband.Google Scholar
  11. Tönjes, F., H. Hoins & U. Schmidt, 1992: Modellhafte Sanierung der Altablagerung Stade-Riensförde — Sanierungskonzeption.- In “Sanierung kontaminierter Standorte 1992” (Hrsg. V. FRANZIUS), Erich Schmidt Verlag Berlin, 329–345.Google Scholar
  12. TUHH (Technische Universität Hamburg-Harburg), 1993: Deponiegasuntersuchungen auf der Altablagerung Stade-Riensförde. -Gutachten (unveröffentl.), Hamburg, 124 pp.Google Scholar
  13. Zarth, M., 1990: Konzept für die EDV-gestützte Auswertung der Untersuchungsdaten von Altlasten.- In “Handbuch Altlastensanierung” (Hrsg. V. FRANZIUS, R. STEGMANN & K. WOLF), R. v. Deckers Verlag, G. Schenk, Heidelberg, 5. Auslieferung.Google Scholar

Copyright information

© B. G. Teubner Verlagsgesellschaft Leipzig 1995

Authors and Affiliations

  • Udo Schmidt
  • Friedrich Tönjes
  • Henning Hoins

There are no affiliations available

Personalised recommendations