Advertisement

Die deutschen Länder in der Europäischen Union

  • Ursula Münch
  • Heinz Laufer
Part of the Uni-Taschenbücher 2003 book series (UT23)

Zusammenfassung

Eine Darstellung und Analyse des bundesdeutschen Föderalismus, die nicht darauf eingeht, wie sich die Position der deutschen Länder während des Europäischen Integrationsprozesses verändert hat und weiterhin verändert, wäre unvollständig. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie die Länder versuchen, auf die europapolitische Betätigung der Bundesrepublik Deutschland sowie die Willens- und Entscheidungsbildung auf europäischer Ebene Einfluß zu nehmen. Aus der Sicht der Länder geht es darum, den Kompetenzverlust, den auch sie im Zuge der europäischen Integration erfahren, durch den Ausbau von Beteiligungsrechten auszugleichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske+Budrich, Opladen 1998

Authors and Affiliations

  • Ursula Münch
    • 1
  • Heinz Laufer
    • 1
  1. 1.Geschwister-Scholl-Institut für politische WissenschaftUniversität MünchenDeutschland

Personalised recommendations