Advertisement

Die Entstehung der Psyche. Psychoanalyse ist Entwicklungspsychologie

  • Christel Böhme-Bloem

Zusammenfassung

Das Thema beschreibt ein weites Feld und muß präzisiert werden, denn zumindest der Untertitel wurde provokativ gewählt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abraham K (1920) Gesammelte Schriften. Cremerius J (Hrsg) Fischer. Frankfurt a.M. 1971Google Scholar
  2. Basch M (1988) Die Kunst der Psychotherapie. Pfeiffer. München 1992Google Scholar
  3. Beland H (1988) Vorwort. In: Meitzer D Traumleben. S. VI. Verl. Int. Psychoanal. München-WienGoogle Scholar
  4. Bion W (1962) Lernen durch Erfahrung. Suhrkamp. Frankfurt a.M. 1990Google Scholar
  5. Bowlby J (1969) Bindung. Eine Analyse der Mutter-Kind- Beziehung. Kindler. München 1975Google Scholar
  6. Domes M (1993) Der kompetente Säugling. Die präverbale Entwicklung des Menschen. Fischer. Frankfurt a.M.Google Scholar
  7. Erikson E.H. (1950) Kindheit und Gesellschaft. 5.Aufl. Klett. Stuttgart 1974Google Scholar
  8. Freud S (1905) Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie. GW V. Fischer. Frankfurt a.M. 1963Google Scholar
  9. Freud S (1923) Das Ich und das Es. GW XIII. Fischer. Frankfurt a.M. 1963Google Scholar
  10. Khan M (1983) Erfahrungen im Möglichkeitsraum. Psychoanalytische Wege zum verborgenen Selbst. Suhrkamp. Frankfurt a.M. 1990Google Scholar
  11. Mahler M Pine F Bergmann A (1975) Die psychische Geburt des Menschen. Fischer. Frankfurt a.M. 1982Google Scholar
  12. Portmann A (1969) Biologische Fragmente einer Lehre vom Leben. Schwabe. Basel- StuttgartGoogle Scholar
  13. Spitz R (1965) Vom Säugling zum Kleinkind. Naturgeschichte der Mutter-Kind-Beziehung im ersten Lebensjahr. 4.A. Klett. Stuttgart 1974Google Scholar
  14. Stern D (1985) The Interpersonal World of the Infant. Basic Books. New YorkGoogle Scholar
  15. Winnicott D (1965) Reifungsprozesse und fördernde Umwelt. Kindler. München 1974Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Christel Böhme-Bloem

There are no affiliations available

Personalised recommendations