Advertisement

Die Verpflichtung zur Zahlung der Rundfunkgebühr

  • Otto Altendorfer

Zusammenfassung

Die Rundfunkgebühr gilt als die vorrangige Finanzierungsquelle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in der Bundesrepublik Deutschland. Ihre Rechtfertigung findet sie in der bedeutenden Funktion der Öffentlich-Rechtlichen für die demokratische Ordnung und das kulturelle Leben in Deutschland und vor allem in der Gewährleistung der Grundversorgung. Demnach sowie in dem durch Artikel 5 des Grundgesetzes begründeten Recht auf ungehinderten Zugang zur Informationsquelle Rundfunk besteht kein Zweifel, dass die Erhebung von Rundfunkgebühren grundsätzlich zulässig ist. Sie stellt generell die Gegenleistung für die Gesamtveranstaltung Rundfunk in Deutschland dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. www.um-v Google Scholar
  2. Ohne Rücksicht auf die Nutzungsgewohnheiten, 1999Google Scholar
  3. Oppermann, Thomas, Deutsche Rundfunkgebühren und europäisches Beihilferecht, 1997Google Scholar
  4. Ricker, Reinhart/ Schiwy, Peter, Rundfimkverfassungsrecht, 1997Google Scholar
  5. Pieper, Antje/ Hadamik, Sabine, Das WDR-Gesetz und das Landesrundfunkgesetz Nordrhein-Westfalen vor dem Bundesverfassungsgericht, 1993Google Scholar
  6. Gall, Andreas, Die Rundfunkgebühr — Garant der dualen Rundfimkordnung, 1991Google Scholar
  7. Schmidt, Walter, Die Rundfimkgebühr in der dualen Rundfimkordnung, 1989Google Scholar

literatur

  1. www.uni-wuerburg.de/dfr/Google Scholar
  2. Conrad, Rainer, Die bisherige Praxis der Gebührenbemessung — Darstellung und Kritik, 1995Google Scholar
  3. Becker, Udo, Existenzgrundlagen öffentlich-rechtlicher und privater Rund- fiinkveranstalter nach dem Rundfunkstaatsvertrag, 1992Google Scholar
  4. Grupp, Alfred, Grundfragen des Rundfunkgebührenrechts, 1983Google Scholar

literatur

  1. www.gez.de Google Scholar
  2. Hesse, Albrecht, Rundfimkrecht, 1999Google Scholar
  3. Hartstein, Reinhard/ Ring, Wolf Dieter/ Kreile, Johannes u.a., Rundfunkstaatsvertrag, 1999Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Otto Altendorfer

There are no affiliations available

Personalised recommendations