Advertisement

Die Bedeutung der Rundfunkurteile des Bundesverfassungsgerichts für die Rundfunkordnung der Bundesrepublik

  • Otto Altendorfer

Zusammenfassung

Das Grundgesetz gewährleistet die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film (Art. 5 GG). Die Festschreibung und Ausgestaltung dieser Bestimmung erfolgte seit 1961 in bisher acht Rundfunkurteilen durch das Bundesverfassungsgericht.

Literatur

  1. Löffler, Martin/ Wenzel, Karl Egbert/ Sedehneier, Klaus, Presserecht, 1997Google Scholar
  2. Bethge, Herbert, Stand und Entwicklung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, 1991Google Scholar
  3. Schmitt-Glaeser, Walter, Die Rundfunkfreiheit in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, 1987Google Scholar
  4. Oppermann, Thomas, Auf dem Wege zur gemischten Rundfimkverfassung in der Bundesrepublik Deutschland?, 1981Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Otto Altendorfer

There are no affiliations available

Personalised recommendations