Advertisement

Am Schluß — ein Ende in Differenz

  • Birgit Kleinwellfonder
Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit versprach dem Risikodiskurs nicht mehr als ein Fremdbild seiner selbst, genauer: ein Bild der gesellschaftlichen Risikoinszenierung vom soziologischen ‘point of view’. Welche Erwartungen auch immer sich damit verbanden, die gesellschaftliche Risikoinszenierung im Spiegel der Soziologie zu sehen, man wußte vorab, was man von ihr nicht erwarten konnte: Antworten auf die Fragen, die der Risikodiskurs formuliert. Dies wurde gesagt, und es heißt nichts anderes als dies: Einmischung wurde in Aussicht gestellt! Ungefragt! Ungebeten! Unwillkommen? Sie schnitt der Sache, um der es allen geht, das Wort ab! Sie riß es an sich; und sie tat dies nicht etwa im Namen von etwas anderem, sondern nur für sich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Birgit Kleinwellfonder

There are no affiliations available

Personalised recommendations