Advertisement

Riskanter Alltag — in der soziologischen Theorie

  • Birgit Kleinwellfonder
Chapter
  • 24 Downloads

Zusammenfassung

Wer sich entscheidet, über Risiken zu reden, geht mit seiner Entscheidung zugleich selbst ein Risiko ein. Reden ist riskant. Davon erzählt die Literatur, davon reden Sprichwörter, Redewendungen — und können doch nicht das Schweigen bedingungslos empfehlen. Auch im Schweigen liegen Risiken, die nicht zuletzt jenen vor Augen stehen, die zu schweigen empfehlen — und also diese Warnung für wichtig genug halten, selbst nicht zu schweigen, sondern zu reden. Reden und Schweigen unterhalten kein eindeutiges Verhältnis zu Risiko1 — und man kann nicht wissen, wann das eine und wann das andere brauchbar ist, um Risiken zu minimieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Birgit Kleinwellfonder

There are no affiliations available

Personalised recommendations