Advertisement

Zahlenfolgen

  • Hans Jörg Dirschmid

Zusammenfassung

Eine unendliche Folge reeller Zahlen
$${x_1},{x_2},{x_3},...,{x_n},...,$$
(2.1)
die in einer bestimmten Reihenfolge vorgegeben sind, kann man als reelle Funktion f mit dem Definitionsbereich IN auffassen. Das n-te Glied xn der Folge ist das Bild
$${x_n} = f\left( n \right)$$
der natürlichen Zahl n unter der Abbildung f. Es ist jedoch im Zusammenhang mit Folgen üblich, die Indexschreibweise zu verwenden, d.h. xn anstatt f(n) zu schreiben, und die Folge selbst nicht mit dem Symbol f, sondern mit (xn) oder (xn)n = 1,2,... zu bezeichnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1990

Authors and Affiliations

  • Hans Jörg Dirschmid

There are no affiliations available

Personalised recommendations