Advertisement

Konforme Abbildungen

  • Andreas Herz

Zusammenfassung

Der Begriff der konformen Abbildung wird im ersten Paragraphen über die geometrische Eigenschaft der Winkel- und Orientierungstreue eingeführt. Die Tatsache, dass gerade die biholomorphen Abbildungen diese geometrische Eigenschaft besitzen, spricht erneut für die große Bedeutung der Holomorphie. Der Paragraph endet mit dem Hauptsatz der Theorie der konformen Abbildungen, dem Riemannschen Abbildungssatz. Dieser beantwortet die Frage, welche Gebiete konform auf den Einheitskreis abbildbar sind. Mit der elementarsten Klasse dieser Abbildungen, den gebrochen linearen Transformationen oder Möbiustransformationen, befasst sich der zweite Paragraph. Eine Auflistung der wichtigsten konformen Abbildungen mit zahlreichen Abbildungsbeispielen findet man im abschließenden dritten Paragraphen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Andreas Herz
    • 1
  1. 1.KemptenDeutschland

Personalised recommendations