Advertisement

Datenparallelität in Logischen Programmen auf der Grundlage einer erweiterten Dekomposition

  • Volker Penner

Zusammenfassung

Grandlage der in der Arbeit beschriebenen Parallelisierung ist der Dekompositionsansatz, der im Rahmen eines DFG-Projekts [KliPe92, KliPe93] eingeführt wurde und der Grandlage einer Dissertation war [Kli93]. Das Verfahren erlaubt die Erzeugung sog. skelettaler Bäume für initiale Ziele, die zur Beschreibung paralleler Teilaufgaben herangezogen werden. Die Parallelisierang bezieht sich auf Oder-, Und-und Daten- Parallelität. Ferner können den Bäumen sequentielle Restprogramme entnommen werden, die ihrerseits parallel zueinander ausgewertet werden können. Das Verfahren wurde im Hinblick auf Implementationen auf dynamisch rekonfigurierbaren verteilten Architekturen entworfen, und unterstützt weitgehende Maßnahmen zur Steuerung der Lastbalancierang, Skalierung und Granularität. Die Erweiterung des Ansatzes bezieht sich auf die Berechnung relevanter Daten für Unifikationen, sequentielle Restprogramme und nicht-dekomponierte Teilziele. Diese Daten dienen als Grandlage für eine gezielte Allokierang von Teiltermen und parallelen Auswertungen mit ausschließlich lokalen Datenzugriffen. Zugleich besteht die Möglichkeit, mit Hilfe von Datenbäumen auf die Struktur der Terme initialer Aufrufe zu schließen und und die Einzelunifikationen durch einen syntaktischen Vergleich der initialen Terme mit den durch Datenbäume beschriebenen Termen zu ersetzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [KliPe92]
    Klingler, A., Penner, V., Parallelizing Recursive Logic Programs through Decomposition, in PARLE 92, Parallel Architectures and Languages Europe, Lecture notes in Computer sceince, Springer, 1992, pp. 967-968.Google Scholar
  2. [KliPe93]
    Klingler A., Penner, V., Decomposition — a Novel Approach towards the Parallel Implementation of Logic Languages, Computers and Artificial Intelligence, Vol 12, 1993, No 5, pp. 441–459.MathSciNetGoogle Scholar
  3. [Kli93]
    Klingler, A., Datenparallele Auswertung rekursiver logischer Programme, Dissertation, RWTH-Aachen, 1993.Google Scholar
  4. [Mill90]
    Millroth, H., Reforming Compilation of Logic Programs, Uppsala Theses in Computing Sceincs, no. 10, 1990.Google Scholar
  5. [Mill91]
    Millroth, H., Reforming Compilation of Logic Programs, Proc. of the 1991 Symp. on Logic Programming, MIT, 1991, pp. 485-499.Google Scholar

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Volker Penner
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Informatik VIIRWTH-AachenDeutschland

Personalised recommendations