Advertisement

Wissenschaftsparadigma

  • Hans-Jürgen Seelos
Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Die Medizin mit ihren institutionalisierten Einrichtungen zur Gesundheitsfürsorge, Krankenversorgung sowie zur medizinischen Forschung und Lehre ist eingebettet in die soziologischen Strukturen ihrer Umgebung und wird von ihr vielfältig beeinflußt. Ebenso gehen von ihr aber auch Einflüsse auf diese Umgebung aus. Wie Abbildung 2–1 skizziert, entwickelt sich die Medizin nicht in einem freien Raum, sondern in ihr spiegeln sich die soziologischen, ökonomischen, rechtlichen, ökologischen, demographischen, (informations-)technologischen und anderen vielfältigen Einflüssse wider, welche die menschliche Gesellschaft ausmachen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen Seelos
    • 1
  1. 1.Braunschweig; WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations