Advertisement

Strukturelle und quantifizierbare Vagheit

Chapter

Zusammenfassung

Ein Buch, welches wir gelesen haben, könnte gelegentlich als ‚recht schwierig‘, ‚dick‘ und ‚sehr literarisch‘ beschrieben werden. Wer sich so äußert, versucht mit vagen Begriffen einige Aspekte des gelesenen Buches zu beschreiben. Aspekte wie ‚recht schwierig‘, ‚dick‘ und ‚sehr literarisch‘ könnte man als Funktionen auffassen, die auf der Menge aller Bücher jedem Buch Maßzahlen zwischen 0 und 1 zuordnen, welche angeben, zu welchem Grad ein Buch dem jeweiligen Aspekt entspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations