Advertisement

Unfallmechanik

  • Hermann Appel
  • Gerald Krabbel
  • Dirk Vetter

Zusammenfassung

Die Bewegung eines Fahrzeuges in der Einlauf- and Auslaufphase kann annähernd als ebene Bewegung einer starren Scheibe mit drei Freiheitsgraden angesehen werden. Die Position wird durch die Angabe der Koordinaten zweier verschiedener körperfesten Punkte oder durch die Angabe der Koordinaten eines körperfesten Punktes und eine Winkelangabe eindeutig festgelegt. Die Bewegung der starren Scheibe besteht aus seinen zeitlich nacheinanderfolgenden Positionen, siehe Bild 4.1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2002

Authors and Affiliations

  • Hermann Appel
    • 1
  • Gerald Krabbel
    • 1
  • Dirk Vetter
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations