Advertisement

Bildungslogistik — Qualifikationskonzepte für effizientes Marketing

  • Erika Mann
  • Johannes Ehrhardt
Chapter
  • 74 Downloads

Zusammenfassung

Wir leben in einer Zeit eines schnellen, grundlegenden und umfassenden, eines wahrhaftig atemberaubenden wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Wandels. Dieser Wandel fordert von jedem Unternehmen und von jedem Einzelnen eine große Anpassungs- und Planungsleistung. Hierfür eine systematische Grundlage zu geben, ist die Aufgabe der Bildungslogistik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker, L. (1994a): Integrales Informationsmanagement als Funktion einer marktorientierten Unternehmensführung. Bergisch-Gladbach: Eul.Google Scholar
  2. Becker, L. (1994b): Integrales Informations-Management. In: GABLERS MAGAZIN 3/1994, S. 18–22Google Scholar
  3. Ehrhardt, J. (1992), (Hrsg.): Netzwerk-Dimensionen. Kulturelle Konfigurationen und Management-Perspektiven. Bergheim: DATACOM.Google Scholar
  4. Ehrhardt, J. (1993): Artikelserie Integrale Kommunikation. 1. Globalisierung und Konvergenz. DATACOM H. 2 /1993.Google Scholar
  5. Ehrhardt, J. (1994): Data Highway EDI, The Business Side of the Emerging Information Superhighway. In: Retail Information Technology, The European Group 1994.Google Scholar
  6. EU-Kommission der Europäischen Gemeinschaften (1993): Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung, Weißbuch. Bulletin der EG, Beilage 6 /1993.Google Scholar
  7. ITU - International Telecommunication Union (1994): World Telecommunication Development Report.Google Scholar
  8. Genf: ITU. Leonard-Barton, D. (1994): Die Fabrik als Ort der Forschung. In: Harvard Business Manager, 1/1994.Google Scholar
  9. OECD (1993): Communications Outlook. Paris: OECD.Google Scholar
  10. philtec (1994): Betriebliche Wissensarbeit und kollektive Lernfreude, (J.E.).philtec discussion papers 2/1994.Google Scholar
  11. Mann, E. & Ehrhardt, J. (1994a): Bildungslogistik. In: GABLERS MAGAZIN 6–7 /1994, S. 72–74Google Scholar
  12. Mann, E. & Ehrhardt, J. (1994b): Die Information Highways und die Intelligenten Netze. In: DATACOM 5/1994.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Erika Mann
  • Johannes Ehrhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations