Advertisement

Kostenrechnung pp 383-409 | Cite as

Einsatz moderner Kostenrechnungsinstrumente für das Controlling der Deutschen Bahn AG

  • Heinrich Müller
Chapter
  • 233 Downloads

Zusammenfassung

Transportbetriebe beschäftigen sich primär mit der Beförderung von Personen und Gütern und — als Transport- und Logistikunternehmen — auch mit Warenumschlags- und Kommissionierungsleistungen. Die dafür erforderlichen Transportmittel sind Schienen- und Strassenfahrzeuge, Schiffe, Flugzeuge aber auch Rohrleitungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Bozem, K. (1991) Grundzüge des Konzernabschlusses der Deutschen Bundesbahn, in: Die Bundesbahn, Heft 3 1991, S. 271–278;Google Scholar
  2. Deutsche Bahn AG (1995) Das Rechnungswesen der Deutschen Bahn AG, hrsg. vom Zentralbereich Controlling der Deutschen Bahn AG 1995, S. 4;Google Scholar
  3. Hestermann, R. (1993) Dahin rollt der Franken/SBB Finanzen, in: Via — Das Magazin der Bahn, Heft 1 (1993) hrsg. von den Schweizerischen Bundesbahnen, Bern 1993;Google Scholar
  4. Kilger, W. (1993) Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung, 10. Auflage, Wiesbaden 1993;Google Scholar
  5. Müller, H. (1986) Zielsetzungen für ein modernes Controlling-System öffentlicher Transportbetriebe, in: Kostenrechnungspraxis, Heft 1/1986, Wiesbaden 1986, S. 7–10;Google Scholar
  6. Müller, H. (1992) Kosten- und Leistungsrechnung für Transportbetriebe, in: Handbuch Kostenrechnung von W. Männel, Wiesbaden 1992, S. 1125–1142; Google Scholar
  7. Müller, H. (1996) Prozesskonforme Grenzplankostenrechnung, 2. Auflage Wiesbaden 1996;Google Scholar
  8. Müller, J. (1993) Die Kostenstellenrechnung der Bahn, in: Deine Bahn, Heft 8 (1993), S. 451–455, Heft 9 (1993) S. 518–521, Heft 11 1993, S. 648–651; Google Scholar
  9. Rahn, Th./Prahl, J. (1986) Das weiterentwickelte Innerbetriebliche Rechnungswesen in der Realisierung, in: Die Bundesbahn, Heft 11 1986, S. 875–890; Google Scholar
  10. Sack, B. (o. A.) Gedanken zum Rechnungswesen der DB AG, in: Sonderdruck aus Deine Bahn, S. 1–3;Google Scholar
  11. Seicht, G. (1995) Moderne Kosten- und Leistungsrechnung, 8. Auflage, Wien 1995;Google Scholar
  12. Wegscheider, W. (1994) Das Controlling-Handbuch, in: Deine Bahn, Heft 10 1994;Google Scholar
  13. Wotruba, R. (1991) Der Einsatz von Standard-Software im Rahmen der Weiterentwicklung des innerbetrieblichen Rechnungswesen der Österreichischen Bundesbahnen, in: Rail International — Schienen der Welt, Heft 12 1991, S. 50–58;Google Scholar
  14. Ziegler, H. (1994) Neuorientierung des internen Rechnungswesens für das Unternehmens-Controlling im Hause Siemens, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung Heft 46 2/1994, S. 175–188.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1997

Authors and Affiliations

  • Heinrich Müller
    • 1
  1. 1.Mitglied des Beirats der Plaut-GruppeMünchenDeutschland

Personalised recommendations