Advertisement

Gestaltung von E-Learning-Angeboten: Welcher Virtualisierungsgrad ist optimal?

  • Klaus Schmitz

Zusammenfassung

Die Gestaltung und Nutzung virtueller Lernangebote für die Aus- und Weiterbildung ist eine derzeit in Unternehmen und Hochschulen vielfach diskutierte Fragestellung. Der Bedarf nach lebensbegleitendem Lernen ist dabei unbestritten. Berufsbegleitendes Learning an Demand (Lernen bei Bedarf) gewinnt in diesem Zusammenhang gegenüber Learning in Advance (Lernen auf Vorrat) zunehmend an Bedeutung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Dörner, Dieter: Problemlösen als Informationsverarbeitung: 3. Aufl., Kohlhammer, Mainz 1976.Google Scholar
  2. Ferstl O.K., Becker W. (Hrsg.): Kostenrechnung (Lernprogramm). Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2000.Google Scholar
  3. Ferstl, O.K., Kupsch P. (Hrsg.): Buchführung (Lernprogramm). Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 1996.Google Scholar
  4. Ferstl, Otto K.; Mannmeusel, Thomas; Schmitz Klaus: Acquiring Competence in Production Management using Virtual Learning Laboratories. In: Society of Manufacturing Engineers (eds): Manufacturing Education For The 21st Century, Volume V: Manufacturing Education for Excellence in the Global Economy. Society of Manufacturing Engineers (SME), Dearborn, Michigan, 1998, 293–298.Google Scholar
  5. Ferstl O.K., Schmitz K.: Integrierte Lernumgebungen für virtuelle Hochschulen. In: WIRTSCHAFTSINFORMATIK 43 (2001) 1, 2001.Google Scholar
  6. Ferstl O.K., Hahn K., Schmitz K., Ullrich C.: Funktionen und Architektur einer Internet-Lernumgebung für individuelles und kooperatives Lernen. In: Uellner S., Wulf V. (Hrsg.): Vernetztes Lernen mit digitalen Medien. Physica-Verlag, Heidelberg, 2000, 53–68.CrossRefGoogle Scholar
  7. Issing L.J., Klimsa P. (Hrsg.): Information und Lernen mit Multimedia. 2. Aufl., Psychologische Verlags Union, Weinheim, 1997.Google Scholar
  8. Kerres M.: Multimediale und telemediale Lernumgebungen. Oldenbourg, München, Wien, 1998.Google Scholar
  9. Schmitz K.: Virtualisierung von wirtschaftswissenschaftlichen Lehr-und Lernsituationen: Konzeption eines Application Framework. Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden, 2001, zugl.: Bamberg, Universität, Dissertation, 2000.Google Scholar
  10. Schulmeister, Rolf: Grundlagen hypermedialer Lernsysteme. Addison-Wesley, Bonn 1996.Google Scholar
  11. Wulf, Volker; Schinzel, Britta: Erfahrungsbericht zur Televorlesung und Teleübung “Informatik und Gesellschaft”. Abruf am 2000–10–16.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Klaus Schmitz

There are no affiliations available

Personalised recommendations