Advertisement

Relaunch des Internet-Zugangsproduktes StarNet

  • Andreas Scharf
  • Thomas Wolf
  • Claus Darnstädt
Chapter
  • 37 Downloads

Zusammenfassung

StarNet ist das Internet-Zugangsprodukt für den Markt der Privatkunden („residential market“) der Starline GmbH, eines Telekommunikationsunternehmens mittlerer Größ e mit Sitz in München und einem Jahresumsatz von 17 Mio. DM. Bei StarNet handelt es sich um ein Single-User Produkt, welches den Computer des Nutzers über Modem oder ISDN-Karte und eine vorhandene Telefonleitung (anlog oder ISDN) mit dem Starline-Rechner und damit mit dem Internet verbindet. Eine StarNet-Verbindung kommt auf Wunsch des Nutzers zustande („dial up“) und wird ebenso durch den Nutzer wieder beendet. Sogenannte Mehr-Nutzer-Umgebungen werden von StarNet nicht unterstützt. Die Abbildung 1 gibt einen Überblick über das Angebotsprofil des Produktes StarNet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

  1. Becker, J. (1998): Marketing-Konzeption. Grundlagen des strategischen und operativen Marketing-Managements, 6.Auflage, München.Google Scholar
  2. Haedrich, G. (1997): Relaunchstrategien in der Konsumgüterindustrie; in: Weinhold-Stünzi, H./Reinecke, S./Schögel, M. (Hrsg.): Marketingdynamik, St. Gallen, S. 18-26.Google Scholar
  3. Scharf, A./Schubert, B. (1997): Marketing. Eine Einführung in Theorie und Praxis, 2. Auflage, Stuttgart.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Andreas Scharf
  • Thomas Wolf
  • Claus Darnstädt

There are no affiliations available

Personalised recommendations