Advertisement

Die Länderberichte

  • Friedrich Knorr
Chapter
  • 52 Downloads

Zusammenfassung

Die Länderberichte sind nach einem einheitüchen Schema aufgebaut. Nach einer kurzen Darstellung der generellen politischen und sozialen Entwicklungstendenzen, die auch den öffentlichen Dienst des jeweiligen Landes betreffen, werden die einzelnen Modelle flexibler Arbeitszeiten einschließlich der Sabbaticals dargestellt. Daran anschheßend folgen die Darstellung arbeitsmarktpolitischer Instrumente zur Reduzierung von Arbeitslosigkeit und Ausführungen zum Thema Chancengleichheit, Mutterschutz, Erziehungsurlaub und famihenbedingte Teilzeitarbeit. Die Berichte schließen jeweils mit einer knappen Darstellung der zukünftigen Entwicklungen des Personalmanagements und genereller Reformabsichten im öffentlichen Dienst des jeweiligen Landes ab. Inhaltlich ghedem sich die Länderberichte wie folgt:
  1. 1.

    Öffentlicher Dienst und generelle politische und soziale Entwicklungstendenzen

     
  2. 2.

    Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeitmodelle

     
  3. 3.

    Sabbaticals

     
  4. 4.

    Arbeitsmarktpolitische Instrumente zur Reduzierung von Arbeitslosigkeit

     
  5. 5.

    Chancengleichheit, Mutterschutz, Erziehungsurlaub und familienbedingte Teilzeitarbeit

     
  6. 6.

    Zukünftige Entwicklungen des Personalmanagements im öffentlichen Dienst

     
Die übersichtliche und einheitliche Aufarbeitung des Datenmaterials erlaubt einen schnellen und umfassenden Überblick über die jeweihgen Länder und ihrer Arbeitszeitregelungen. Damit ist es möglich, zu jeder der genannten Themenstellungen vergleichend die Daten zu überprüfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Friedrich Knorr

There are no affiliations available

Personalised recommendations