Advertisement

Der Visionär

  • Rita Stiens
Chapter
  • 66 Downloads

Zusammenfassung

Ich habe mein Leben lang immer etwas anderes geglaubt als die anderen“, grenzt sich Ferdinand Piëch ab.1 Seine Taten bestätigen die Worte: Seit den beruflichen Anfängen im familieneigenen Porsche-Unternehmen im Jahr 1963 hat der Quer- und Vordenker der Automobilindustrie immer wieder Neuland betreten, mit Pionierleistungen geglänzt und ihnen zum Durchbruch verholfen. Doch anders als der Großvater Ferdinand Porsche, der den Traum vom automobilen Quantensprung — der Massenmotorisierung — noch ungebrochen träumen kann, erlebt sich der Konzernchef und Enkel Ferdinand Piëch im Kreuzfeuer von Forderungen nach Grenzen des Wachstums und einer Eindämmung des Inidividualverkehrs. Die Automobilindustrie steht wenige Jahrzehnte nach dem Siegeszug der modernen Serienproduktion vor gewaltigen Herausforderungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Auto Revue, 1987Google Scholar
  2. 2.
    zit. nach Gala, 12.5.1999Google Scholar
  3. 3.
    zit. nach Handelsblatt, 15.5.1996Google Scholar
  4. 4.
    zit. nach Playboy, 11/1987Google Scholar
  5. 5.
    zit. nach Automobiltechnische Zeitschrift 94 (1992)Google Scholar
  6. 6.
    zit. nach Playboy, 11/1987Google Scholar
  7. 7.
    zit. nach Motortechnische Zeitschrift 52 (Januar 1991)Google Scholar
  8. 8.
    zit. nach Automobiltechnische Zeitschrift 94 (1992)Google Scholar
  9. 9.
    Süddeutsche Zeitung mobil, 8.9.1993Google Scholar
  10. 10.
    zit. nach Die Zeit, 10.12.1993Google Scholar
  11. 11.
    zit. nach Playboy, 11/1987Google Scholar
  12. 12.
    zit. nach Handelsblatt, 15.5.1996Google Scholar
  13. 13.
    Technische Universität Chemnitz, Pressemitteilung vom 12.12.1997Google Scholar
  14. 14.
    zit. nach Sonderheft ATZ/MTZ, September 1999Google Scholar
  15. 15.
    zit nach Automobiltechnische Zeitschrift 94 (1992)Google Scholar
  16. 16.
    Welt am Sonntag, 26.3.1995Google Scholar
  17. 17.
    Die Welt, 1.6.1992Google Scholar
  18. 18.
    Vergleichstest der Zeitschrift Auto Bild; zit. nach Hamburger Abendblatt, 7./8.8.1999Google Scholar
  19. 19.
    Unternehmensziel: Nachhaltiger Erfolg, 1.6.1999Google Scholar
  20. 20.
    Der Spiegel, 8.2.1999Google Scholar
  21. 21.
    Auto Revue, 10/1998Google Scholar
  22. 22.
    Stern, 26.2.1998Google Scholar
  23. 23.
    zit. nach Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.6.1999Google Scholar
  24. 24.
    zit. nach Motortechnische Zeitschrift 52 (Januar 1991)Google Scholar
  25. 25.
    zit. nach Bernd-Wilfried Kießler: Ein Porsche namens Piëch, Süddeutscher Rundfunk, 1988Google Scholar
  26. 26.
    Handelsblatt, 15.5.1996Google Scholar
  27. 27.
    zit. nach Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.6.1999Google Scholar
  28. 28.
    zit. nach Frankftirter Allgemeine Zeitung, 26.6.1999Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Rita Stiens

There are no affiliations available

Personalised recommendations