Advertisement

Markenallianzen als strategische Option

  • Frank Huber
Part of the neue betriebswirtschaftliche forschung book series (NBF, volume 331)

Zusammenfassung

Für das Allianzmanagement von Marken zur Schaffung von Differenzierungsvorteilen, das Teil eines umfassenderen Beziehungskonzeptes eines Unternehmens ist, gibt es keine Patentrezepte. Trotzdem bietet es sich an, das Management an allgemeinen Maßstäben zu messen, die eine Bewertung erlauben. Die Beurteilungsdimensionen ergeben sich aus den Isolationselementen des Ressourcenansatzes (vgl. Abbildung 10).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Frank Huber

There are no affiliations available

Personalised recommendations