Advertisement

Finanzierungsempfehlung: Wahl und Kombination von Finanzierungsalternativen

  • Matija Denise Mayer
Chapter
  • 84 Downloads
Part of the nbf Neue Betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 322)

Zusammenfassung

Die abschließende Aussprache von konkreten Finanzierungsempfehlungen beinhaltet immer Kombinationen von Finanzierungsinstrumenten, die die finanzwirtschaftlichen Entscheidungskriterien Kosten und Risiko berücksichtigen. Einem Entscheidungsträger in einer innovativen Unternehmung ist damit eine deutliche Entscheidungshilfe gegeben. Er kann sich als rational handelnder Innovator den finanzierungstheoretischen Erkenntnissen anlehnen (Kapitel 4) und basierend auf dieser Kenntnis auf für ihn verfügbare Finanzierungsinstrumente zurückgreifen, die der speziellen Risikosituation in der Unternehmung angemessen sind. Die vorliegende Untersuchung hat gezeigt, daß eine dynamische Deckung des Finanzmittelbedarfs einer innovativen Unternehmung mit tatsächlich verfügbaren Instrumenten und einer gleichzeitigen Begegnung der spezifischen innovationsbedingten Risiken möglich ist. Anhand des diskutierten theoretischen Rahmens sowie der Untersuchung der Verfügbarkeit von Finanzinstrumenten lassen sich die Handlungsmöglichkeiten des Finanzmanagements in einer innovativen Unternehmung anschaulich zusammenfassend darstellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 3.
    Vgl. Bhidé, A. (1992), aufgegriffen von Nathusius, K. (2001), S. 36ff.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Matija Denise Mayer

There are no affiliations available

Personalised recommendations