Advertisement

Grundlagen der Erhebung von Präferenzurteilen

  • Thorsten Teichert
Part of the neue betriebswirtschaftliche forschung book series (NBF, volume 282)

Zusammenfassung

Normative Nutzenmodelle bilden die Grundlage für empirische Anwendungen des Nutzenkonzeptes. Insbesondere ist die Entstehung und Verbreitung der in dieser Arbeit vertieften Methode der Conjoint-Analyse nur im Kontext zu der ihr vorangegangenen Theorieentwicklung sowie zu deren Operationalisierungen zu verstehen. Daher wird im Nachfolgenden zur Darstellung der Grundlagen ein kurzer historischer Abriss der in verschiedenen Forschungsrichtungen vertretenden Nutzenkonzepte vorgenommen (Abb. 2.1). Hiermit wird dem interdisziplinären Charakter der Nutzenforschung Rechnung getragen, bei dem Konzepte in unterschiedlichen Disziplinen teils parallel, teils aufeinander aufbauend zur Theorieentwicklung sowie zur Gestaltung praktischer Anwendungen beigetragen haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Thorsten Teichert

There are no affiliations available

Personalised recommendations