Advertisement

Ressourcenorientierter Ansatz

  • Antoinette Weibel

Zusammenfassung

Im letzten Jahrzehnt entwickelte sich eine alternative Theorie der Firma: der ressourcenorientierte Ansatz79. Unternehmen werden als ein Bündel von Ressourcen und Fähigkeiten verstanden, die heterogen, immobil, schwer imitier-und substituierbar sind und dadurch zur Grundlage nachhaltiger Wettbewerbsvorteile werden (Peteraf 1993). Aufgrund dieser Charakteristika sind die Ressourcen/Fähigkeiten beschränkt handelbar. Wachstum und Diversifikation des Unternehmens können deshalb nur begrenzt und in Abhängigkeit der vorhandenen Ressourcen/Fähigkeiten erfolgen (Foss/Foss 2000).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitä -Verlag /GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Antoinette Weibel

There are no affiliations available

Personalised recommendations