Advertisement

Teil V: Fazit

  • Antoinette Weibel
Chapter

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Kooperationsproblematik strategischer Wissensnetzwerke. Die Wertschöpfung des Netzwerks begründet eine gegenseitige Abhängigkeit: Das gemeinsame Ziel kann nur erreicht werden, wenn die Einzelhandlungen koordiniert und Interessenkonflikte überwunden werden. In strategischen Wissensnetzwerken treten diese Interessenkonflikte in Form sozialer Dilemmata auf: Die Maximierung der Individualinteressen führt zu kollektiv suboptimalen Ergebnissen. Die Überwindung der sozialen Dilemmasituation ist daher Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Kooperation der Netzwerkunternehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitä -Verlag /GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Antoinette Weibel

There are no affiliations available

Personalised recommendations