Advertisement

Berücksichtigung der Unsicherheit im Target Costing

  • Jens Wilhelm Meyer
Chapter
  • 302 Downloads

Zusammenfassung

Es ist bereits an verschiedenen Stellen daraufhingewiesen worden, daß die Planung der Produktqualität bzw. des Soll-Produktkonzepts x s , der Zielproduktleistung ZL, der produktbezogenen Zielkosten ZK und des Markteintrittstermins T E in der Regel am Ende der Produktkonzeptphase, d.h. zum Zeitpunkt t = T 2 erfolgt. Die zur Verfügung stehenden Prognosen in bezug auf den Umweltvektor θ 2 sind dabei zum Teil mit großen Unsicherheiten behaftet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 29.
    Die Driftrate des Prozesses lnP ist kleiner als die Driftrate des Prozesses dP/P, was sich aus der Jensen’schen Ungleichung ergibt. Vgl. Bamberg G./Baur H. (1991), S. 121.Google Scholar

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Jens Wilhelm Meyer

There are no affiliations available

Personalised recommendations