Advertisement

Technischer Fortschritt ist Qualitätswechsel

  • Wolfgang Lücke
Chapter
  • 102 Downloads

Zusammenfassung

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der technische Fortschritt verbunden mit veränderter Prozesstechnik (Produktionsverfahren), mit dem Einsatz neuer Produktionsfaktoren und mit technisch weiter entwickelten Produkten. Technischer Fortschritt gilt als Stimulanz für betriebliches und volkswirtschaftliches Wachstum. Mit dem Begriff „technischer Fortschritt“ ist zugleich auch die Idee nach qualitativen Verbesserungen gegenüber einem Vorzustand verbunden. Ob aber das Ergebnis eines technischen Fortschritts eine Verbesserung darstellt, kann nur bei Kenntnis der Bewertungskriterien und der Kriterien des Vorzustandes gesagt werden; ein Preis oder ein Wirtschaftsgut, das die letzten technischen Vervollkommnungen enthält, muss für den Anwender nicht zugleich auch wirtschaftlich sein. Es ist aus der Sicht des Anwenders zu fragen, ob für ihn überhaupt ein Fortschritt vorliegt. Der technische Fortschritt bewirkt Qualitätsveränderungen bei den Produktionsfaktoren, den Produktionsprozessen und den Produkten. Eine Qualitätsänderung kann wegen der Triadensituation andere Qualitätsveränderungen nach sich ziehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Lücke

There are no affiliations available

Personalised recommendations