Advertisement

Integrierte Rendite- und Risikoattribution als Controllinginstrumentarium für die Treasury

  • Andreas Huther
Chapter
  • 124 Downloads

Zusammenfassung

Die Investitionstätigkeit großer Industrieunternehmungen wird nicht nur von Realinvestitionen dominiert, auch Finanzinvestitionen nehmen einen immer höher werdenden Stellenwert ein. So bilanziert bspw. die Siemens AG zum 30.09.2002 ein Sachanlagevermögen i. H. v. 1,462 Mrd. Euro.390 Dieser Position steht ein Finanzanlagevermögen von 28,152 Mrd. Euro gegenüber, wobei davon 15,634 Mrd. Euro auf Anteile an verbundenen Unternehmen und 8,031 Mrd. Euro auf Wertpapiere des Anlagevermögens entfallen. Berücksichtigt man zudem die Wertpapiere des Umlaufvermögens mit einem bilanzierten Wert von 1,823 Mrd. Euro, so beträgt allein der Anteil der Wertpapierpositionen an der Bilanzsumme mit 9,854 Mrd. Euro 17% und übersteigt damit bei weitem die Volumina selbst großer internationaler Wertpapierfonds.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Andreas Huther

There are no affiliations available

Personalised recommendations