Advertisement

Entscheidungstatbestände im operativen Marketing einer Bildungsinstitution

  • Martin Benkenstein
  • Antje Bastian
  • Dieter Pflieger
  • Birgit Postler

Zusammenfassung

Sofern die wettbewerbsgerichteten Geschäftsfeldstrategien einer Bildungsinstitution inhaltlich formuliert sind, müssen diese Geschäftsfeldstrategien im Markt implementiert werden. Der erste wesentliche Schritt ist dabei, die Geschäftsfeldstrategien in marktgerichtete Maßnahmen zu überführen. Hierzu stehen der Bildungsinstitution — wie Abbildung 6–1 verdeutlicht — vier Maßnahmenbündel zur Verfügung: die Leistungspolitik, die Kommunikationspolitik, die Preispolitik und die Personalpolitik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Martin Benkenstein
  • Antje Bastian
  • Dieter Pflieger
  • Birgit Postler

There are no affiliations available

Personalised recommendations