Advertisement

Ableitung marktgerichteter Geschäftsfeldstrategien

  • Martin Benkenstein
  • Antje Bastian
  • Dieter Pflieger
  • Birgit Postler

Zusammenfassung

An die Analyse der Wettbewerbsposition einer Bildungsinstitution und der Definition der relevanten Zielsetzungen schließt sich — wie Abbildung 5–1 verdeutlicht — unmittelbar die Suche nach Strategiealternativen an. Wettbewerbsorientierte Strategien haben dabei zum Ziel, einer Bildungsinstitution dauerhaft Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und zu sichern. Die Wettbewerbsvorteile bestimmen sich dabei durch das Vermögen der Bildungsinstitution, die Bildungsbedarfe der jeweiligen Zielgruppen besser zu befriedigen, als es den relevanten Wettbewerbern am Markt gelingt (Aaker 1992, S. 182, Meffert 1994, S. 51).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Martin Benkenstein
  • Antje Bastian
  • Dieter Pflieger
  • Birgit Postler

There are no affiliations available

Personalised recommendations