Advertisement

Intellectual Capital Management als Träger von Unternehmensflexibilität

  • Marco Wiedenhofer

Zusammenfassung

Ziel des Kapitels ist es, die Bedeutung des ICM für den Erfolg des Unternehmens herauszuarbeiten. Die Annäherung an die Herkunft von Wettbewerbspotentialen („Theory of Performance Differences“)21 soll aus zwei unterschiedlichen Richtungen geschehen:
  1. (a)

    der wissensbasierten Perspektive und

     
  2. (b)

    der flexibilitätsbasierten Perspektive.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • Marco Wiedenhofer

There are no affiliations available

Personalised recommendations