Advertisement

Reformvorschlag zur Bilanzierung des Goodwills in Deutschland

  • Ingo M. Schmidt
Part of the Schriftenreihe des Vereins für Unternehmensrechnung und Steuern Bayreuth e.V. book series (SVUST, volume 2)

Zusammenfassung

Der im folgenden zu entwickelnde Reformvorschlag stellt eine De lege ferenda-Betrachtung dar. Er konzentriert sich beispielhaft auf die Bilanzierung des Goodwills im Einzelabschluß, d. h. auf Asset Deals, um auch etwaige Steuerwirkungen veranschaulichen zu können. Entsprechend der im Referenzrahmen postulierten Gleichbehandlung eines Konsolidierungs- und Nicht-Konsolidierungs-Goodwills gelten die Empfehlungen jedoch gleichermaßen für den Konzernabschluss; steuerliche Einflüsse bleiben dabei allerdings unberücksichtigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Ingo M. Schmidt
    • 1
  1. 1.BayreuthDeutschland

Personalised recommendations