Advertisement

TK-Dienste als Erkenntnisobjekt der Diffusionsforschung

  • Alwin Mahler
Part of the Markt- und Unternehmensentwicklung book series (MAU)

Zusammenfassung

Als Bezugsrahmen zur systematischen Sammlung und Strukturierung für die folgende Untersuchung soll die auf Rogers zurückzuführende integrierende, disziplinübergreifende Theorie der Diffusion verwendet werden. Dieser Ansatz erscheint durch die Integration verschiedener Wissenschaftsgebiete — und den sich aus der Generalität ergebenden Freiräumen zur Beachtung von Ansätzen verschiedener Wissenschaftsgebiete - geeignet, die im Zusammenhang mit der Erforschung der Diffusion innovativer TK-Dienste geforderte Interdisziplinarität19 der Betrachtungsweise zu erfüllen. Ziel ist es, die dabei auftretenden Probleme und komplexen Strukturen zu erfassen und im Rahmen dieses Ansatzes zu integrieren. Anstelle eines einzelnen, wissenschaftsgebietspezifischen Ansatzes wie in vielen der im folgenden diskutierten Studien zur Diffusion soll im Rahmen der vorliegenden Arbeit der Versuch unternommen werden, die allgemeine Diffusionstheorie als Bezugsrahmen für die Untersuchung der Diffusion innovativer TK-Dienste im Bankensektor heranzuziehen und durch verschiedene, spezifische Ansätze zu ergänzen bzw. diese zu integrieren

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH 2001

Authors and Affiliations

  • Alwin Mahler

There are no affiliations available

Personalised recommendations