Advertisement

Schlussbetrachtung

Chapter
  • 78 Downloads
Part of the Sozialwissenschaft book series (SozWi)

Zusammenfassung

Die europäische science community befindet sich gemeinsam mit der Kommission in einem Lernprozess — er ist aufgrund des veränderten Instrumentariums mit vielen Unsicherheiten verbunden. Beide Seiten kennen diesen Lernprozess, er wiederholt sich bei jeder neuen Rahmenprogrammierung. Dieses Mal ist der Einschnitt aber für beide Seiten tiefer, nicht nur die Termini haben sich geändert, sondern die Implementierung ist in vielen Belangen neues Terrain. Betroffen sind die Projektkonsortien wie das Programm-Management, denn der Koordinierungsbedarf innerhalb der Projekte nimmt aufgrund der Größenordnung der neuen Instrumententypen erheblich zu. Das Fünfte Rahmenprogramm bedeutete einen Umschwung zu strategischer Forschungskooperation, ausgerichtet auf einen breiteren, da gesellschaftspolitisch relevanten Problemlösungsansatz und die damit verbundene Orientierung der Forschungsprogramme an dem neuformulierten Kriterium des Europäischen Mehrwerts. Der facettenreiche Ansatz hat marktgerichtete wie sozioökonomische Aspekte zusammengeführt mit dem Gedanken der politischen Kohäsion in den Mitgliedsstaaten sowie dem traditionellen Ansatz der transnationalen Bündelung kritischer Masse. In summa hat dies eine Abkehr von der vornehmlich industrieorientierten Forschungspolitik hin zu einer Verschmelzung der Gemeinschaftspolitik mit einem vielschichtigen Innovationsrahmen eingeleitet. Dass die FTE-Politik mit dem Sechsten Rahmenprogramm abermals strategisch induzierte wie operationelle Umwälzungen stattfinden, zeigt, abgesehen von wiederkehrenden personellen Abhängigkeiten der Politikformulierung, dass die Suche nach der geeigneten FTE-Strategie nicht annähernd abgeschlossen ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations