Advertisement

Einleitung

  • Hans-Ullrich Mühlenfeld
Chapter
  • 233 Downloads

Zusammenfassung

Die Durchdringung der Gesellschaft mittels sogenannter neuer Informations- und Kommunikations-technologien (NICT) ist unaufhaltsam. Ungefähr 35 Mio. Bundesbürger nutzen heutzutage das Internet in einer seiner Ausprägungen, und seit 2002 gibt es in Deutschland mehr Mobiltelefone als Festnetzanschlüsse. Die Entwicklungs- und Adaptionszyklen neuer Informationstechnologien sind im Vergleich zu anderen erfolgreichen Technologien, wie z.B. dem Fernsehen oder dem Telefon, rasant. Einhergehend mit der Verbreitung technologischer Innovationen entwickelte sich jeweils auch die Forschung über diese Technologien und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Zum einen jene Auswirkungen, die den Menschen in seiner Rolle als Mitmenschen betreffen und zum anderen die Auswirkungen, die eher als Nutzbarmachung für bestimmte Ziele gesehen werden können, bei der der Mensch Mittel zum Zweck ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Hans-Ullrich Mühlenfeld

There are no affiliations available

Personalised recommendations